Text Grundlagen

    Text hinzufügen

    Es gibt drei Möglichkeiten, einen neuen Text in den Notensatz einzufügen:

    • Über das Menü HinzufügenText (um z.B. einen Titel einzufügen).

    • Auswahl eines Textes aus einer Palette (z.B.
      um Swing hinzuzufügen).

    • Über ein Tastenkürzel (z.B. um Liedtext hinzuzufügen).

    Hinweis: Die jeweils passende Methode hängt von der Art des Textes ab. Siehe hierzu auch die entsprechenden Hinweise im Handbuch für Details (see Text).
    Zum Erstellen von universellen Textfeldern, die einem Takt zugeordnet sind, siehe Notenzeilen- und Systemtext.

    Formatierung

    Es gibt eine dreistufige Formatierung für jedes Text-Element:

    Textstil

    Dies ist der oberste Level der Formatierung. Er definiert den Textstil für eine Klasse von Textelementen in einem Notensatz.
    MuseScore enthält vordefinierte Textstile für alle üblichen Textelemente, die jedoch vom Nutzer angepasst bzw. durch neue Textstile ergänzt werden können.

    Zum Bearbeiten eines Textstils wählen Sie StilText…, oder Rechtsklick auf ein Textelement und Textstil….

    Jeder Textstil kann auf jedes Textelement angewendet werden.
    Eine Änderung eines Textstils beeinflusst alle Textelemente dieses Stils im geöffneten Notensatz.

    Siehe Textstile für weitere Details

    Eigenschaften Text

    Über dieses Formatierungslevel kann ein spezifischer Text individuell angepasst werden.
    Zum individuellen Bearbeiten der Eigenschaften eines Textobjektes klicken Sie rechts auf das Textobjekt und wählen Eingenschaften Text…. Siehe auch Eigenschaften Text für weitere Details.

    Zeichenformatierung

    Während der Eingabe eines Textes können einige individuelle Zeichenformatierungen wie fett, kursiv, Zeichenfont, Größe, hoch- bzw. tiefgestellt ausgewählt werden.
    Zum Bearbeiten gibt es drei Möglichkeiten:

    • Doppelklick auf den Text
    • Rechtsklick auf den Text, dann "Element bearbeiten,"
    • Klick auf den Text, dann Strg+E (Mac: Cmd+E).

    Siehe auch Textbearbeitung für weitere Details.

    Justierung der Textposition

    Zum genauen Ausrichten der Textposition gibt es folgende Möglichkeiten:

    • Eines der folgenden Tastenkürzel:

      • : Verschiebung um 0,1 Spatium nach links
      • : Verschiebung um 0,1 Spatium nach rechts
      • : Verschiebung um 0,1 Spatium nach oben
      • : Verschiebung um 0,1 Spatium nach unten
      • Strg+ (Mac: +): Verschiebung um 1 Spatium nach links
      • Strg+ (Mac: +): Verschiebung um 1 Spatium nach rechts
      • Strg+ (Mac: +): Verschiebung um 1 Spatium nach oben
      • Strg+ (Mac: +): Verschiebung um 1 Spatium nach unten
        (Das Spatium ist das Mass des Abstandes zwischen zwei Linien des Notensystems, wie in Seiteneinstellungen eingestellt).
    • Einstellung von horizontalem bzw. vertikalem Offset im Inspekteur.

    • Ziehen des Text-Objektes mit der Maus an die gewünschte Position.