Bekannte Konflikte mit anderer Software

Updated 2 Jahren ago
These are old instructions for MuseScore 1
For MuseScore 3 users, see Bekannte Konflikte mit Hardware und anderer Software

Hardware / Treiber

Software

MuseScore hängt wegen AVG Internet Security

MuseScore benötigt Zugang zu Ihrer Internet-Verbindung. MuseScore benötigt die Internet-Verbindung zwar selbst nicht um zu funktionieren, aber wenn AVG diese blockiert, bleibt MuseScore hängen.

Wenn AVG Sie dazu auffordert, Erlauben Sie MuseScore und markieren "Speichere meine Antwort als permanente Regel und frage mich beim nächsten Mal nicht".

Wenn AVG nicht mehr fragt

  1. Öffnen Sie die AVG Benutzersteuerung (rechts-klick auf das AVG Icon, in der Nähe der Uhrzeit -> Öffne AVG Benutzersteuerung
  2. Klicken Sie auf Firewall
  3. Klicken Sie auf Weitere Einstellungen
  4. Klicken Sie auf Anwendungen
  5. Suchen Sie MSCORE.EXE in der Liste und doppel-klicken darauf
  6. Ändern Sie Anwendungs-Aktion auf Für alle erlauben

Schriftarten-Probleme unter Mac OS X

Unter Umständen stellt MuseScore Noten als Quadrate dar, wenn bestimmte Schriftarten unter MacOS X fehlerhaft sind.
Um das zu beheben, führen Sie folgende Schritte aus (Achtung: die Beschreibung gilt für englischsprachigee Systeme, auf deutschen Versionen von Mac OS X müssen Sie die entsprechenden Menüeinträge verwenden):

  1. Öffnen Sie Applications -> Font Book
  2. Wählen Sie eine Schriftart aus und drücken Sie Cmd + A um alle zu Markieren.
  3. Klicken Sie im Menü auf File -> Validate Fonts
  4. Markieren und löschen Sie alle Schriftarten, die als beschädigt oder problematisch angezeigt werden
  5. Starten Sie MuseScore neu, falls nötig

In diesem Forumartikel glaubt ein Benutzer den Schriftart "Adobe Jenson Pro (ajenson)" als Schuldigen ausgemacht zu haben, obwohl obiger Test sie nicht als beschädigt oder problematisch anzeigte, und löste das Problem durch Löschen der Schriftart, dies ist also auch einen Versuch wert.

Schriftart-Problem unter Linux

Wenn die voreingestellte Desktop-Schriftart auf fett eingestellt ist, wird MuseScore Noten nicht richtig darstellen.
Um das zu beheben, führen Sie folgende Schritte aus:

Für GNOME 2.*/MATE Benutzer):

  1. Recht-klick auf Ihren Desktop und wählen Sie "Desktop Hintergrund ändern"
  2. klicken Sie auf den Schriftarten-Reiter
  3. Setzen Sie den Anwendungszeichensatz auf normalen Stil
  4. Starten Sie MuseScore neu, falls nötig

Für GNOME 3/SHELL Benutzer:

  1. Öffnen Sie die Shell und öffnen "Advanced Settings"
  2. Klicken Sie in der Liste auf die Optionen für Schriftarten
  3. Setzen Sie den voreingestellten Zeichensatz auf irgendwas nicht fettes
  4. Starten Sie MuseScore neu, falls nötig

"Speichern als" Dialog leer unter Linux

Einige Benutzer berichteten, dass der "Speichern als" Dialog unter Debian 6.0 und Ubuntu 10.10 leer ist.
Um das zu beheben, führen Sie folgende Schritte aus:

  1. Geben sie folgendes in einem Terminal-Fenster ein:
    which mscore
  2. Diese Kommando nennt Ihnen den Pfad zu mscore. Bearbeiten sie diese Datei mit Ihrem bevorzugten Text-Editor und fügen am Anfang folgende Zeile ein:
    export QT_NO_GLIB=1
  3. Starten Sie MuseScore neu und das Problem sollte gelöst sein.