Leitfaden für das Support-Forum und das Erstellen eines Problemberichts

Updated 5 Jahren ago
These are old instructions for MuseScore 1
For MuseScore 3 users, see Leitfaden für das Support-Forum und das Erstellen eines Problemberichts

Bevor Sie im Forum um Hilfe bitten, oder einen Fehlerbericht abschicken:

  • Wir möchten Sie bitten, zuerst im Handbuch nach einer Lösung des Problems zu suchen.
  • Schauen Sie in den deutschen How-Tos, sowie in den englischen How Tos, FAQs und Tutorials nach.
  • Verwenden Sie bitte die Suchfunktion auf musescore.org, um herauszufinden, ob das Problem bereits im Forum besprochen wurde.
  • Wenn Sie einen Problembericht abschicken, versuchen Sie bitte zuerst, das Problem mit der neuesten Vorabversion zu reproduzieren. Um zu überprüfen, ob ein Problem in aktuellen Versionen bereits behoben wurde, steht die ältere und der aktuelle Version-History zur Verfügung.

Beachten Sie bitte: Problemberichte (englisch: Bugreports) werden im sogenannten Issue-Tracker veröffentlicht und zu Weiterverwendung gespeichert. Bugreports werden grundsätzlich auf englisch verfasst und beantwortet. Sollten Sie Schwierigkeiten bei der Verfassung eines Bugreports haben, können Sie gerne im deutschen oder englischen Support-Forum Hilfestellung bei der Formulierung erbitten.

Bitte nennen Sie nach Möglichkeit und soweit verfügbar folgende Daten in Ihrem Problembericht und beschränken sich auf ein Problem pro Breicht:

  • Die Version von MuseScore, die Sie benutzen (z.B. Version 1.0) oder die Revionsnummer, wenn Sie eine Vorabversion benutzen (z.B. Revision 2902cf6). Beachten Sie bitte, dass es für 1.x Versionen keine Fixes mehr geben wird.
  • Das Betriebssystem, auf dem Sie MuseScore verwenden (z.B. Windows Vista, Windows 7, Mac OS 10.6 oder Ubuntu 10.10)
  • Wenn Sie einen Fehler melden, beschreiben Sie bitte die genauen Schritte, die zu dem Problem führen (wohin Sie mit der Maus klicken, welche Tasten Sie drücken, was zu sehen ist). Leider ist es für das MuseScore-Entwicklerteam so gut wie unmöglich, einen Fehler zu finden und zu beheben, der nicht zuverlässig reproduzierbar ist. Dies ist in den meisten Fällen nur mit einer präzisen Schritt-für-Schritt-Beschreibung möglich, die nachvollziehbar den Fehler hervorruft.

Denken Sie auch bitte daran, dass das Hauptziel eines Problemberichts nicht nur ist, auf eine Fehlfunktion hinzuweisen, sondern es anderen möglichst einfach zu machen, den Fehler nachzuvollziehen.