Crash nach MusicXML Import

• Apr 24, 2017 - 18:14

Hallo,
ich habe eine Notenseite eingescannt und als MusicXML in MuseScore 2.0.3 importiert. Der Scan war wohl in einigen Takten unvollständig (kann ja mal passieren).

Deshalb meldet MuseScore bei angehängter Datei:
Takt 50 Notenzeile 1 unvollständig. Erwartet: 4/4; Gefunden: 5/8

Markiere ich nun diesen Takt stürzt MuseScore ab.
Kann ich dieses Verhalten ggf. durch geänderte Konfigurationseinstellungen umgehen?

Danke,
Ralf

Anhang Größe
Tenorh.mscz 22.17 KB

Comments

Jojo war schneller ;-).

Ging nur über das extrahieren der mscx-Datei mit einem Archivmanager und den betreffenden Takt mit einem Texteditor zu korrigieren (witzigerweise zeigt er Takt 50 an, geändert wurde aber Takt 49). Allerdings sind's bei mir viertel Noten geworden ;-).

Anhang Größe
Tenorh1.mscz 23.76 KB

Antwort auf von kuwitt

Es gib in dem Stück einen Auftakt, daher der Unterschied in der Zählweise.

Habe es jetzt in #192946: crash when selecting corrupt measure gemeldet.
Hätte dafür gerne noch die XML Datei, und die urspüngliche PDF Datei.
Ohne diese kommen wir beim Versuch den Crash zu verhindern nicht weiter!
Welches Programm hat die PDF nach XML Konvertierung gemacht?

Die einfachste Art diese Datei zu reparieren ist übrigens den Takt davor auszuwählen, mit Umschalt+klick den 'kaputten' dazu zunehmen, dann zweimal Stimme 1 und 2 vertauschen, und anschließend die Pausen in Stimme 2 zu löschen

Do you still have an unanswered question? Please log in first to post your question.