Akkorde auf zwei Systemen

• Okt 30, 2018 - 08:11

Hallo
ist es möglich einen Akkord wie im Bild darzustellen?

Anhang Größe
Ohne Titel.png 13.52 KB

Comments

Ich mache das immer so:
(A) die vollständigen Akkorde im oberen System notieren (auch wenn sie auf Grund der vielen Hilfslinien schwer lesbar sind).
(B) die Noten, die ins untere System kommen sollen markieren (Strg + Klick) und in die 2. Stimme verschieben (Symbolschaltfläche [2] in Symbolleiste oder Strg+Alt+2).
(C) die 2. Stimme ins untere System verschieben (Strg+Shift+↓).
(D) die Notenhälse verlängern (Doppelklick auf den Notenhals) und die überschüssige Pause unsichtbar machen (Taste [V]).
Vorteil dieser Vorgangsweise: Man kann die aufgeteilten Akkorde schnell wieder zusammenfügen und ggf. anders aufteilen (z.B. bei einer Transposition):
(C') Noten markieren (Strg + Klick) und ins obere System verschieben (Strg+Shift+↑).
(B') Noten in die 1. Stimme verschieben (Symbolschaltfläche [1] in Symbolleiste oder Strg+Alt+1).
Siehe angehängtes Beispiel.

Anhang Größe
Akkorde_auf_zwei_Systemen.mscz 12.23 KB

Do you still have an unanswered question? Please log in first to post your question.