Musescore findet installierte Schriftart nicht

• Apr 16, 2019 - 20:00

Hallo,

einige Schriftarten, die ich installiert habe, findet Musescore nicht, sprich: bietet es bei den Schriftart-Einstellungen nicht an.

Wie mir scheint, liegt das darann dass Windows neu installierte Schriftarten nicht (mehr) in den Ordner C:\Windows\Fonts kopiert, sondern in einen Ordner in den Benutzerdaten. Dementsprechend wird die Schriftart in der Registry dann nicht unter Computer\HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Fonts, sondern unter Computer\HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Fonts gelistet.

Meine Frage: Gibt es eine Möglichkeit, die installierten Schriftarten dennoch zu nutzen? Oder kennt jemand eine Möglichkeit, Fonts so zu installieren, dass sie in den Systemordner C:\Windows\Fonts kopiert werden?

cantore

OS: Windows 10 (10.0), Arch.: x86_64, MuseScore version (64-bit): 3.0.5.5992, revision: 58dd23d

Do you still have an unanswered question? Please log in first to post your question.