Löscht Musescore auf "musescore.com" Gratis-User ohne Benachrichtigung?

• Apr 20, 2019 - 11:22

Hallo allerseits,

ich verwende das Programm Musescore (wenigstens nach einer Spende) und die Website und das Forum. Als registrierter, aber nicht zahlender Nutzer durfte man fünf Scores veröffentlichen. Ich hatte vier, habe auf diese Weise Noten mit meinen Freunden geteilt.

Heute kann ich mich als "greyeyes" noch im Forum auf "musescore.org" einloggen, aber auf der "musescore.org"-Seite wurde ich zuerst als "musedev" ohne meine persönlichen Daten eingeloggt, und nach dem dritten Loginversuch bekam ich endgültig die Fehlermeldung "unrecognized username or password", und auf die Passwortanfrage die Antwort, dass es den User nicht gibt.

Weiß jemand von Euch, was da los ist? Fehler oder Absicht?

Vielen Dank, mit freundlichen Grüßen,
greyeyes


Comments

Antwort auf von greyeyes

Gesendet: Montag, 22. April 2019 um 14:44 Uhr, an: support@musescore.com
Betreff: My account "greyeyes" at musescore.com

Dear Sir or Madam, please help me about a problem with your Musescore login. I used to be a free user, user name "greyeyes" and I had uploaded four scores. Three days ago I found my user deleted, but without any notification. Is there anything wrong with Musescore, or is anything wrong with my user? Thanks in advance, greyeyes

Antwort auf von greyeyes

Der Support schreibt zurück:

"We've recently experienced a spammer attack and a lot of emails coming from certain domains were blocked. Unfortunately, your account was probably deleted, as well. Sorry for the inconvenience. We'll be happy to offer you 1 year of free Pro access."

Ich habe mich bedankt und einen neuen User angelegt. Im Forum unter "musescore.org" bleibe ich aber mit meinem bisherigen, nicht versehentlich gelöschten Account.

Herzlichen Dank & Grüße,
greyeyes

Antwort auf von Jojo-Schmitz

Herzlichen Dank für Deine Antwort, Jojo-Schmitz!

Ich gehe davon aus, dass sie dafür zu wenig Personal haben. Oder in Panik gelöscht haben. Für mich ist die Lösung ok, zumal die Supportmitarbeiterin einfach super freundlich war.

Sie müssen dort nur aufpassen, dass sie das nicht zu oft so machen, denn die gewachsenen Follower-Strukturen sind dadurch erstmal wieder verloren.

Ich nutze Musescore nicht so intensiv, dass ich dafür 44 Euro jährlich bezahlen werde, aber eine einmalige Spende eines Jahrespreises ist drin und haben sie für das tolle Programm und Webinterface in jedem Fall verdienst!

Schönes Wochenende noch,
greyeyes (christian.grey)

Do you still have an unanswered question? Please log in first to post your question.