Individueller Notenzeilenabstand in der vollständigen Partitur

• Jul 13, 2019 - 12:31

Liebe MuseScore-Gemeinde,

ich suche schon lange nach einer Möglichkeit den Abstand von Notenzeilen in einer Orchesterpartitur für bestimmte Notenzeilen individuell anzupassen.
Allerdings möchte ich hierbei, dass nicht nur der Abstand auf einer Partitur-Seite zwischen den betroffenen Notenzeilen geändert wird - wie wenn ich einen Abstandhalter einsetze - sondern auf den folgenden Seiten der Partitur der individuelle Abstand übernommen wird. Dies ist wichtig, weil es in Blasorchesterpartituren manchmal dazu kommt, dass sich Bassinstrumente mit Ihrer Hilfslinien-lastigen Notation (wenn es wirklich mal tief wird) mit den darunterliegenden höheren Instrumenten ins Gehege kommen. Wenn ich nun bei einem großen Satz den vollständigen Abstand aller Notenzeilen erhöhe, habe ich zwar ein gleichmäßiges Layout, muss aber das Gesamt-Spatium kleiner Stellen, da der Satz sonst zu groß ist für die Seite (und das bedeutet schlechtere Lesbarkeit). Wenn ich alles mit Abstandhaltern regele, dann brauche ich ewig für das Layout, weil ich an jeder Seite alle individuellen Abstände neu einstellen muss.
Gibt es so etwas wie einen Abstandhalter, den ich bei Takt X ansetze und der dann bis Takt Y (oder bis zum Ende des Satzes) den Abstand in der kompletten Partitur zwischen den betroffenen Notenzeilen anpasst? Oder gibt es hierfür ein anderes passendes Werkzeug, welches ich noch nicht entdeckt habe?

Ich bin dankbar für jede Hilfe zu diesem Thema, denn es würde mir für die Zukunft viel Zeit bei der Layout-Bearbeitung sparen.... :)

Beste Grüße!


Comments

Antwort auf von Jojo-Schmitz

Ahhh!
Einfach und genial ;). Vielen herzlichen Dank, Jojo-Schmitz!
Jetzt bräuchte man lediglich noch sog. negative Abstandhalter, damit man die erste Seite individuell zusammenziehen kann. Aber darüber wurde ja schon in einigen anderen Kommentaren diskutiert.
Aber es ist eindeutig einfacher die erste Partiturseite zu kopieren und als Extra-Datei anzulegen, als alle Seiten einzeln mit Abstandhaltern zu behandeln.

Do you still have an unanswered question? Please log in first to post your question.