Umbrüche und Abstandhalter

Updated 7 Jahren ago
These are old instructions for MuseScore 1
For MuseScore 3 users, see Umbrüche und Abstandhalter

Seiten- oder Zeilenumbrüche (system breaks) können durch Ziehen eines entsprechenden Symbols aus der Umbruchpalette auf eine freie Stelle eines Taktes oder auf einen horizontalen Rahmen erzwungen werden. Der gesetzte Umbruch wird nach dem gewählten Takt bzw Rahmen ausgeführt. Die sichtbaren grünen Umbruchmarker dienen nur als Hinweis und erscheinen nicht im Ausdruck.

Umbrüche & Abstandhalter-Palette

Manchmal ist es wünschenswerte aufgetrennte Takte zu haben, also einen Systemumbruch in der Mitte eines Taktes, statt an einem Taktstrich. Wenn Sie zum Beispiel drei Schläge auf einem System und einen Schlag Auftakt im nächsten notieren möchten, müssen Sie zwei Takte mit entsprechend verkürzter effektiver Dauer erstellen. Eine entsprechende Darstellung kann mit irregulären Takten erreicht werden, mehr dazu erfahren Sie unter Takte bearbeiten in den Abschnitten „Dauer” und „Irregulär”.

Abstandhalter werden benötigt, um den Abstand zwischen zwei benachbarten Notenzeilen zu vergrößern. Ziehen Sie einen Abstandhalter auf einen Takt über dem Bereich, der vergrößert werden soll. Machen Sie einen Doppelklick auf den Abstandhalter und ziehen Sie die Markierung um die Größe zu verändern.

Wenn Sie die Grundeinstellung für den Notenzeilenabstand verändern möchten, können Sie dies unter FormatFormat-Stilvorgaben bearbeiten...Seite. Abstandhalter verändern nur die Notenzeile, in der sie sich befinden.

Umbrüche und Abstandhalter hinzufügen

Um einen Umbruch oder Abstandhalter hinzuzufügen:

  1. Gehen Sie zu DarstellungUmbrüche & Abstandhalter... oder verwenden die entsprechende Palette, (s.o.)
  2. Ziehen Sie den Umbruch oder Platzhalter aus dem dann erscheinenden Fenster
  3. Lassen Sie ihn im gewünschent Takt fallen.

Umbrüche und Abstandhalter entfernen

Um einen Umbruch oder Abstandhalter zu entfernen:

  1. Mit einem einfachen Klick den Umbruch oder Abstandhalter auswählen (er wird sich blau färben, um anzuzeigen, dass er ausgewählt ist)
  2. Die Taste Entf drücken.