N-tolen (Triolen)

Updated 7 Jahren ago
These are old instructions for MuseScore 1
For MuseScore 3 users, see N-Tolen (Triolen)

N-tolen werden verwendet, wenn übergeordnete Notenwerte anders als durch die Taktart vorgegeben in nächstkleinere Notenwerte geteilt werden sollen. Eine Triole in einem gerade Takt beispielsweise teilt den nächstgrößeren Notenwert in 3 statt 2 Teile. Beispiele für N-tolen sind: Duole, Triole, Quintole.
N-tolen werden als kleine Ziffer unter oder über einer Gruppe von Noten notiert, wahlweise durch eckige Klammern gekennzeichnet.

Erstellen

Wenn Sie eine Triole eingeben möchten, erstellen Sie zunächst eine Note mit der Gesamtdauer der Triole. Beispielsweise hat eine Triolengruppe von Achtelnoten eine Gesamtdauer einer Viertelnote
ausgewählte Viertelnote

Markieren Sie diese Note und wählen Sie aus dem Menü NotenN-tolenTriole. Die Ausgewählte Note wird in eine Triole umgewandelt, die aus drei Noten des nächstkleineren Notenwerts besteht,
Triolenachtel gefolgt von Pausen

die weiter bearbeitet werden kann
drei Triolenachtel

Noteneingabemodus

Im Noteneingabe funktioniert die Eingabe von Triolen etwas anders. Ab Version 0.9.5 müssen Sie erst die gewünschte Länge, dann die Tonhöhen eingeben.

  1. Starten Sie den Noteneingabemodus mit N
  2. Vergewissern Sie sich, dass sich die Eingabemarkierung an der Stelle befindet, wo Sie die Triole eingeben möchten (Sie können die Markierung mit den Pfeiltasten bewegen)
  3. Wählen Sie Viertelnoten als Tondauer aus. Klicken Sie hierzu auf die Viertelnote in der Symbolleiste, oder drücken Sie 5
  4. Erstellen Sie eine Triole. Klicken Sie hierzu im Menü auf NotenN-tolenTriolen, oder drücken Sie Strg+3 (Mac: +3)
  5. Beachten Sie, dass automatisch Achtelnoten zur Eingabe ausgewählt wurden. Geben Sie nun Noten ein

Eigenschaften

Um das Aussehen einer N-tole zu ändern, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Eigenschaften N-tole....
Eigenschaften N-tole Dialogfenster

Im Auswahlfeld „Nummer” können Sie wählen, ob die N-tole Sie eine Zahl, ein Verhältnis, oder keine Bezeichnung tragen soll.

Die Auswahl Klammer, gibt Ihnen die Möglichkeit das Anzeigen einer Klammer mit „Klammer” oder „keine” selbst einzustellen. Wenn Sie „automatisch” wählen, wird bei N-tupeln, die Noten ohne Balken enthalten, eine Klammer angezeigt, sonst nicht.

N-tole mit einem Verhältnis von 5:6 und automatischer Klammeranzeige

Weblinks