Klingende Notation

Updated 6 Monaten ago

Sie können wählen, ob die Partitur in geschriebener oder konzertanter (klingender) Notation angezeigt werden soll. Die schriftliche Notation zeigt die Partitur so an, wie sie aussehen sollte, wenn sie für Musiker zum Lesen gedruckt wird. Während der Vorbereitung bevorzugen Sie jedoch vielleicht den Komfort, die transponierende Instrumente notiert wie sie klingen, ohne Transposition. In diesem Fall sollten Sie die Option "Klingende Notation" auswählen, notiert wie sie klingen, ohne Transposition. In diesem Fall sollten Sie die Option "Klingende Notation" auswählen.

Zum Umschalten der Partituranzeige zwischen geschriebener und klingender Notation:

  • Drücken Sie Klingende Notation Schaltfläche (die sich oben rechts im Werkzeugleisten Bereich). Wenn diese Schaltfläche hervorgehoben ist, befindet sich die Partitur im Kammerton.

Bevor Sie die Partitur drucken, als PDF exportieren oder online speichern, sollten Sie sicherstellen, dass die Klingende Notation Schaltfläche ausgeschaltet ist, und dass die einzelnen Teile richtig transponiert sind.

Siehe auch

Do you still have an unanswered question? Please log in first to post your question.