Kopieren und Einfügen

Updated 3 Tagen ago

    MuseScore unterstützt die Standardoperationen kopieren, ausschneiden, einfügen und mit Zwischenablage austauschen. Diese Befehle können auf eine Reihe von angewendet werden:

    • Musik Noten: z. B. um einen Musikabschnitt zu wiederholen oder eine Passage um einen Schlag oder einen Takt zu verschieben.
    • Andere Partitur Elemente: wie Artikulationen, Notensystemtext, Dynamik, Fingersatz usw.

    Auf die Befehle Kopieren/Ausschneiden/Einfügen/Tauschen kann auf drei Arten zugegriffen werden:

    • Aus dem Menü Bearbeiten (über dem Dokumentfenster) (Mac: das MuseScore-Menü).
    • Aus dem Menü, das durch Rechtsklick auf ein Element oder einen Bereich von Elementen angezeigt wird.
    • Mit einem der Standard-Tastaturkürzel.

    Zusammenfassung der Kommandos

    Kommando Tastaturkürzel (Win) Tastaturkürzel (Mac) Rechtsklick Menü Hauptmenü
    Ausschneiden Strg+X Cmd+X Ausschneiden Bearbeiten → Ausschneiden
    Kopieren Strg+C Cmd+C Kopieren Bearbeiten → Kopieren
    Einfügen Strg+V Cmd+V Einfügen Bearbeiten → Einfügen
    Mit Zwischenablage tauschen Strg+Umschalt+X Cmd+Umschalt+X Mit Zwischenablage tauschen Bearbeiten → Mit Zwischenablage tauschen

    Anmerkung: Bevor Sie einen Kopier-, Ausschneide-, Einfüge- oder Tauschvorgang durchführen, sollten Sie sich im Normalmodus. Drücken Sie Esc Taste, um in den Normalmodus zu gelangen.

    Noten

    Sie können Noten wie folgt ausschneiden, kopieren, einfügen oder austauschen:

    Kopieren oder Ausschneiden

    Zum Kopieren/Ausschneiden eines __Einzelnen Akkords

    1. Drücken und Halten Umschalt und klicken Sie auf eine Note im Akkord.
    2. Wenden Sie eine Kopieren- oder Ausschneiden-Option an (siehe Tabelle weiter oben).

    Zum Kopieren/Ausschneiden eines Bereichs von __Mehreren Akkorden

    1. Klicken auf die erste Note oder den ersten Takt, den Sie auswählen möchten.
    2. Umschalt+Klicken auf die letzte Note oder den letzten Takt, den Sie auswählen möchten. Ein blaues Rechteck hebt den von Ihnen ausgewählten Bereich hervor.
    3. Wenden Sie eine Kopieren- oder Ausschneiden-Option an (siehe Tabelle weiter oben).

    Einfügen

    1. Klicken auf die Note oder den Takt, wo die eingefügte Auswahl beginnen soll.
    2. Wenden Sie eine Option Einfügen an (siehe Tabelle weiter oben).

    Mit Zwischenablage austauschen

    Die Mit Zwischenablage tauschen Operation kombiniert zwei Befehle in einem: (1) Zuerst wird ein ausgewählter Teil der Partitur mit dem Inhalt der Zwischenablage überschrieben, genau wie beim Befehl Einfügen; (2) Zweitens wird der überschriebene Teil der Partitur zurück in die Zwischenablage übertragen, genau wie beim Befehl Kopieren.

    Er kann z. B. verwendet werden, um zwei gleich lange Abschnitte einer Partitur zu vertauschen, A und B:

    1. Wähle Bereich A, dann gelten die Ausschneiden Kommando;
    2. Löschen Sie die Auswahl (durch Drücken von Esc oder Klicken auf einen leeren Bereich des Dokumentfensters);
    3. Drücken Sie Umschalt und klicken Sie auf eine Note am Anfang des Abschnitts B. Oder, wenn B am Anfang eines Taktes beginnt, können Sie auch einfach wähle den Takt;
    4. Wenden Sie eine Option Mit Zwischenablage tauschen an (siehe Tabelle weiter oben).
    5. Bereich B befindet sich jetzt in der Zwischenablage. Einfügen bringt es zurück in den leeren Bereich der Partitur, der durch Schritt "1" entstanden ist.

    Nur Tonhöhe einer einzelnen Note kopieren

    Es ist möglich, nur die Tonhöhe einer Note zu kopieren (und keine anderen Eigenschaften), indem Sie auf den Notenkopf klicken und das Standardverfahren "Kopieren und Einfügen" oder "Kopieren und Vertauschen" anwenden. Die Tonhöhe der Zielnote ändert sich entsprechend der Tonhöhe der kopierten Note, aber die Dauer bleibt gleich.

    Andere Elemente

    Einige Elemente wie Notensystemtext, Dynamik, Fingersatz usw. können nur einmal ausgeschnitten, kopiert und eingefügt werden. Andere Elemente unterstützen jedoch "Mehrfache Auswahl" Ausschneiden/Kopieren/Einfügen: wie Artikulationen (sforzato, staccato Usw.), Griffbrett-Diagramme, und Akkord Symbole.

    Anmerkung: Der Befehl "Mit Zwischenablage Tauschen " ist nur für die Verwendung mit Musikabschnitten und nicht mit anderen Partiturelementen vorgesehen.

    Kopieren oder Ausschneiden

    1. Auswahl des Elements (oder Elemente).
    2. Wenden Sie eine Kopieren- oder Ausschneiden-Option an (siehe Tabelle weiter oben).

    Einfügen

    1. Klicken auf der Note, an der die eingefügte Auswahl beginnen soll.
    2. Wenden Sie eine der Optionen Einfügen an (siehe Tabelle weiter oben).

    Im Falle von Artikulationen werden sie in genau der gleichen Reihenfolge (kontinuierlich oder intermittierend) in die Zielnoten eingefügt, wie sie in der ursprünglichen Auswahl waren.

    Schnelle Wiederholung

    Zum schnellen Kopieren und Einfügen einer Note, eines Takts oder einer Passage:

    1. Wählen Sie einen Akkord, einen Takt oder eine Passage wie weiter oben beschrieben.
    2. Drücken Sie R .

    MuseScore kopiert und fügt die ausgewählte Notation an einem Punkt unmittelbar nach der letzten Note in der Auswahl ein. Alle vorhandenen Noten im Zielbereich werden ersetzt.

    Duplizieren

    Zum sofortigen Kopieren und Einfügen eines Textelements, einer Zeile oder eines anderen Objekts:

    1. Drücken und halten Sie Strg+Umschalt (Mac: Cmd+Umschaslt), klicken Sie auf das Element und ziehen Sie es an eine beliebige Stelle in der Partitur.
    2. Lassen Sie die Maustaste los, und das ausgewählte Element wird an die neue Position geklont.

    Halbe/doppelte Dauer einfügen (Version 3.1 und höher)

    Mit diesen Befehlen können Sie einen Abschnitt der Partitur kopieren/ausschneiden und ihn dann an beliebiger Stelle wieder einfügen, wobei alle Notendauern entweder halbiert oder verdoppelt werden.

    1. Im Normalmodus, Wähle einen Bereich von Noten in der Partitur;
    2. Ausschneiden und Kopieren des Bereichs;
    3. Wählen Sie eine Zielnote (oder einen Takt) aus;
    4. Wählen Sie im Menü eine der folgenden Optionen aus:
      • BearbeitenHalbierte Dauer einfügen (Mac: MuseScoreHalbierte Dauer einfügen).
      • BearbeitenDoppelte Dauer einfügen (Mac: MuseScoreDoppelte Dauer einfügen).

    Auswahl Filter

    Der Auswahl Filter ermöglicht es Ihnen, exakt auszuwählen, welche Stimmen und Elemente Sie in Ihre Auswahl aufnehmen möchten.

    • Um den Auswahlfilter anzuzeigen, drücken Sie F6 (Mac: Fn+F6); oder wählen Sie aus dem Menü AnsichtAuswahlfilter.

    Der Auswahlfilter erscheint standardmäßig unten im Paletten-Fenster. Um den Anzeigeort zu ändern, siehe Ansicht und Navigation: Seiten Panele.

    Beispiel: Angenommen, Sie möchten die Takte 1 und 2 in der folgenden Passage (siehe Bild) kopieren, um die Takte 3 und 4 zu erhalten:

    Auswahlfilter Beispiel

    1. Stellen Sie sicher, dass der Auswahlfilter angezeigt wird (siehe oben);
    2. Deaktivieren Sie die Kontrollkästchen "Artikulationen & Ornamente" und "Bindebögen";
    3. Kopieren Sie die gewünschten Maßnahmen und fügen Sie sie ein (in diesem Beispiel 1-2 in 3-4).

    Anmerkung: Der Auswahlfilter funktioniert auch mit dem Befehl Tauschen mit Zwischenablage.

    Siehe auch

    Wenn Sie Noten ändern möchten, ohne den Rhythmus zu verändern, können Sie Folgendes kombinieren re-pitch mode mit Kopieren und Einfügen.

    Do you still have an unanswered question? Please log in first to post your question.