Fehler in mehrstimmiger Partitur beheben

• Jun 7, 2016 - 16:40

Hallo,

ich habe eine zweistimmige Partitur bearbeitet.
Nach einiger Zeit stellte ich fest, daß ich mich im Sopranschlüssel um einen Takt vertan habe,
die Partitur ist also in sich um einen Takt versetzt. Kann ich die Funktion "Takte einfügen" auch nur auf einem Notensystem anwenden ? In meinem Beispiel ist der Bass richtig und im Sopranschlüssel fehlt ein Takt.
Danke


Comments

Antwort auf von thomas9

"Takt: Löschen Entf" löscht den Inhalt der ausgewählten Takte, Strg+Del dagegen den kompletten Takt, das sind unterschiedliche Aktionen. Das Rechtklick Menü ist in sich konsitent, da sowohl Del alsauch die Auswahl dieses Menüpunktes zum gleichen Ergerbnis führen.
Es ist allerdings etwas irreführend. Auf der anseren Seute beziehen sich die anderen Einträge dieses Menüs (kopieren, ausschneiden, einfügen) ebenfalls nur auf den Inhalt, nur 'Takt einfügen' fällt etwas aus dem Rahmen.
Man könnte dort evtl einen weiteren Eintrag "Takt(e) löschen Strg+Del" einfügen.

Do you still have an unanswered question? Please log in first to post your question.