Linien beim erneuten Öffnen verschoben

• Mai 20, 2019 - 20:48

In der neuen Version von MS habe ich das Problem, dass Linien nachdem ich speichere, schließe und anschließend wieder öffne (vertikal) verschoben sind. Auch die Liniendicke stimmt nicht mehr. Gibt es eine Lösung für dieses Problem?


Comments

Am besten ist es, eine Beispielpartitur anzuhängen und die Schritte zu beschreiben, um es reproduzieren zu können.

Neue Version heißt MS 3.0.5 (welches Betriebssystem)? Wenn ja, ggfs. mit MS 3.1 beta testen, ob es dort auch besteht (kannst du unter Herunterladen->Software installieren).

Wenn ja (und es reproduzierbar ist), ggfs. prüfen, ob es bereits einen Bug-Report im Issue-tracker dazu gibt: https://musescore.org/en/project/issues/musescore

Do you still have an unanswered question? Please log in first to post your question.