Arpeggien und Glissandi

Arpeggien werden gesetzt, indem man ein Arpeggio-Symbol aus der Arpeggien & Glissandi-Palette auf eine Note des zu arpeggierenden Akkords zieht.

Arpeggien + Glissandi Palette

Um die Länge des Arpeggio zu ändern, doppelklicken Sie darauf und ziehen den Anfasser hoch oder runter, bis die gewünschte Länge eingestellt ist.

Arpeggio über zwei Notenzeilen

Glissandi werden gesetzt, indem man ein Glissando-Symbol aus der Arpeggien & Glissandi-Palette auf die erste von zwei aufeinanderfolgenden Noten der gleichen Notenzeile zieht.

Glissandi mit gerader oder welliger Linie

Ändern oder löschen Sie den Text eines Glissando durch einen Rechtsklick darauf und wählen Sie
Glissando Eigenschaften im Menü oder im Inspekteur. Wenn zwischen den beiden Noten nicht genügend Platz ist, zeigt MuseScore den Text nicht an.