Taktstriche

Updated 7 Jahren ago
These are old instructions for MuseScore 1
For MuseScore 3 users, see Taktstriche

Taktstrichart ändern

Taktstriche werden per Drag&Drop aus der Taktstrich-Palette in die Partitur eingefügt. Ziehen Sie hierzu mit der Maus die gewünschte Taktstrichart auf einen Taktstrich in ihrer Partitur, um ihn zu ersetzen.

Taktstrich-Palette

Um einen Taktstrich unsichtbar zu machen, klicken sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen sie Unsichtbar machen.

Systemübergreifende Taktstriche

Um Taktstriche zu verwenden, die sich über mehrere Notenzeilen erstrecken, versetzen Sie einen beliebigen Taktstrich mit einem Doppelklick in den Bearbeitungsmodus .

Bearbeitungsmodus Taktstrich

Klicken Sie auf die blaue Markierung und ziehen Sie diese zur darunterliegenden Notenzeile. Sobald Sie den Bearbeitungsmodus verlassen (z.B. per Mausklick auf eine freie Stelle in Ihrer Partitur oder über die Esc-Taste), werden alle Taktstriche Ihrer Partitur entsprechend angepasst.

Grand staff

Siehe auch