Notenlänge ändern

• 1. Okt 2010 - 14:04

Gibt es eine Möglichkeit die Notenlänge so zu ändern, dass folgende Noten weder überschrieben, noch der Zwischenraum mit Pausen aufgefüllt wird, sondern dass diese ganz einfach auch nach vorne oder hinten verschoben werden?
Wenn man zum Beispiel ein Lied eingibt und erstmal nur die Notenwerte Tippen will um danach aus ein paar Vierteln eine Halbe Note zu machen oder so, ist das nahezu unmöglich, die einzige Möglichkeit die ich gefunden habe, ist alles was dahinter kommt auszuschneiden und an einer anderen Stelle einzufügen und das ist ganz einfach unpraktikabel (außerdem kann man das nicht für einzelne Stimmen machen, wie mir scheint).

Ich finde das Programm ja schon ganz schön, nur erscheint mir die Noteneingabe als unangemessen umständlich (Besonders wenn man ein bisschen komponieren und mit Notenlängen experimentieren will).


Comments

Es gibt z.Z. keine einfache Möglichkeit, Noten zu verschieben. Dies soll in der nächsten größeren Version implementiert werden. Leider ist es nicht so einfach zu realisieren, wie es zunächst scheinen mag. Als Beispiel könnte es passieren, das eine Triole über eine Taktgrenze geschoben wird, was eigentlich nicht möglich ist.

Antwort auf von werner

Das wäre genial! Für mein Arbeiten ist das sehr wichtig, ich habe viele Taktwechsel und ändere die Taktlänge häufig im Nachhinein. Das Verschieben einer N-Tole über die Taktgrenze wäre für mich sogar wichtig, zwar müsste ich dies dann auch ändern. Aber das genaue Verschieben, ohne dass das Programm sich zu viel "denkt" oder, noch schlimmer korrigiert ist genau das, was ich will.
Ich empfehle euer Programm schon allen meinen Schülern. Kann man euch irgendwie unterstützen? Programmieren kann ich nicht, bin Musiker mit fast 20 Jahren Erfahrung mit Notensatz am PC.

Antwort auf von werner

Mittlerweile ist ja die nächste große Version erschienen (Ende 2018: Version 3.0). Gibt es jetzt eine Möglichkeit, die Notenlänge zu ändern, ohne die folgenden Noten (bei einer Verlängerung) zu überschreiben und ohne (bei einer Verkürzung) Pausen einzufügen?

Antwort auf von Jojo-Schmitz

Ein hervorragender Hinweis. Vielen Dank dafür! Man muss ja immer wissen, nach welchen Schlagworten zu suchen ist, und dieser Post hier war bisher das beste, was ich gefunden habe. Jetzt haben Sie mich einen großen Schritt näher an die Lösung gebracht. Vielen Dank nochmals!

Do you still have an unanswered question? Please log in first to post your question.